Ketsch

Väter widmen sich noch zu wenig dem Vorlesen

Archivartikel

Die Vorlesestudie (www.stiftunglesen.de) ist wie der bundesweite Vorlesetag ein gemeinsames Projekt von Stiftung Lesen, „die Zeit“ und Deutsche Bahn Stiftung. Die aktuelle Studie wurde jüngst in Berlin vorgestellt und brachte unter anderem folgende Ergebnisse:

Viele Eltern fassen den Begriff des Vorlesens zu eng und denken, dass dazu immer ein gedrucktes Buch mit viel Text gehört.

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2007 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional