Ketsch

Neurottschule Gemeinde nutzt Sommerferien für Kernsanierung mehrerer Toiletten / Grundreinigung sorgt für sauberes Schulhaus / Mensa liegt im Zeitplan

Viel Staub und Dreck für neue Klos

Archivartikel

Ketsch.Die fünf Putzkräfte der Gemeinde, die nur für die Neurottschule zuständig sind, brauchen derzeit starke Nerven: Nicht nur, dass sie die Sommerferien nutzen müssen, um dem gesamten Schulgebäude eine intensive Grundreinigung zu verpassen. Sie müssen auch die Folgen von Heinrich Burkhardts und Günter Bückles Handwerkskünsten ausbaden - beziehungsweise wegsaugen und -wischen. Burkhardt ist Inhaber

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4788 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional