Ketsch

Vielleicht etwas naiv

Archivartikel

Die Angebote auf den „Alla hopp“-Anlagen sind ohne Zweifel toll: In einem hochwertigen und naturnahen Ambiente können sich junge wie ältere Besucher austoben, Sport treiben und eine schöne Zeit verbringen. Es ist verständlich, dass die Nachfrage der Kommunen in der Region groß war, als Mäzen Dietmar Hopp 2013 die Bewerbung ausschrieb: 127 Bewerbungen für 19 Anlagen gingen ein. Rund 42

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1589 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional