Ketsch

Haus der Begegnung Pfarrer Christian Noeske unternimmt einen virtuellen Spaziergang durch die ewige Stadt

Vom Kolosseum bis zum Petersdom

Archivartikel

Ketsch.„Sieben, fünf, drei, Rom kroch aus dem Ei,” zitierte Pfarrer Christian Noeske bei seinem virtuellen Gang einen bekannten Merksatz aus dem Geschichtsunterricht. Damit war das Gründungsdatum 753 vor Christus gemeint. Archäologischer Forschung zufolge sind erste Siedlungen bereits im zehnten Jahrhundert vor Christus auf zwei der sieben Hügeln entstanden, auf dem Palatin und dem

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3330 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional