Ketsch

Zeugen gesucht Pavillon am Kreuzwiesenweg ist vermüllt worden

Wände rundum beschmiert

Ketsch.Unbekannte haben im Zeitraum von Freitag, 8. Juni, bis Sonntagabend, 10. Juni, den Pavillon am Kreuzwiesenweg verwüstet, teilt die Gemeindeverwaltung mit. Bauhofmitarbeiter, die am Montag den Schaden feststellten, informierten Holger Daumann, Sachgebietsleiter vom Ordnungsamt, der sich umgehend die Schmierereien vor Ort ansah. „Mir kamen die Tränen. Es ist absolut unverständlich, wie man einen Pavillon derart zurichten kann“, schildert Holger Daumann, dass der vom Ketscher Jugendbeirat initiierte Pavillon von außen und innen beschmiert und vermüllt wurde. Einziger sichtbarer Hinweis auf die Verursacher sei die Affinität zum SV Waldhof Mannheim.

Wer in fraglicher Zeit etwas beobachtet hat, meldet sich im Rathaus bei Holger Daumann, Telefon 06202/60 63 33, oder per E-Mail an holger.daumann@ketsch.de, bittet die Verwaltung. gvk

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional