Ketsch

Gemeinderat Bebauungsplan soll nächste Stufe erlangen

Wahlen stehen auf Agenda

Archivartikel

Ketsch.Der Gemeinderat trifft sich zur ersten öffentlichen Sitzung nach der Sommerpause am Montag, 23. September, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

Nach der Verpflichtung von Rat Heino Völker werden die beiden Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt. Die Wahl der Vertreter unter anderem im Schul- oder Nachbarschaftsverband steht an. Die Sprecher der Fraktionen werden benannt und die Ausschüsse formiert.

Beim Bebauungsplan „Alte Schule und Rathaus“ soll ein Beschluss erfolgen, nachdem die Behörden und die Bevölkerung gehört wurden. Ferner wird eine Waldgruppe in der Kindertagesstätte „Villa Pusteblume“ Thema sein. mab

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional