Ketsch

Sparkassen-Cup Vorjahressieger behält gegen SV Sandhausen mit 3:1 die Oberhand / SV 98 Schwetzingen scheidet in Vorrunde aus

Walldorfer stürmen zum Erfolg

Archivartikel

Man sah Turnierorganisator Otmar Schork und seinem Sohn Tim die Freude an nach dem gelungenen Rhein-Neckar-Hallenfußball um den Sparkassen-Cup Heidelberg, der sein 20-jähriges Jubiläum feierte. Mit dem FC Astoria Walldorf war der Gewinner der gleiche wie im Vorjahr, der im Endspiel gegen den SV Sandhausen mit 3:1 die Oberhand behielt.

„Wir haben die ersten zehn Minuten verschlafen und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3803 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional