Ketsch

Seniorenwerk St. Sebastian Pfarrer Erwin Bertsch gestaltet Altennachmittag mit Krankensalbung / Erzählungen und Bilder von Fatima und Santiago de Compostella

Warum der „religiöse Luftkurort“ Fatima sogar Päpste anzieht

Archivartikel

KETSCH.Die Krankensalbung stand im Mittelpunkt des Gottesdienstes, den Pfarrer Erwin Bertsch beim Altennachmittag zelebrierte. Die Salbung symbolisiert nicht nur die Bitte um Heilung, sondern auch den Wunsch nach Vergebung der Sünden. Anschließend nahm Pfarrer Bertsch die Senioren mit auf eine visuelle Reise nach Fatima und Santiago de Compostela.

„Fatima ist ein bedeutender Wallfahrtsort der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2758 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional