Ketsch

Ketscher Landstraße Gemeinderat Thomas Franz wünscht sich konstant 70 Stundenkilometer auf Verbindung mit Schwetzingen

Warum freie Fahrt? – „Da wird gequert!“

Archivartikel

Ketsch.Bürgervertreter Thomas Franz (CDU) nutzte die jüngste Gelegenheit während der Gemeinderatssitzung, um das Teilstück der Ketscher Landstraße zum Thema zu machen, für das es keine Geschwindigkeitsbegrenzung gibt. Auf dem Abschnitt werde fleißig gequert, nicht zuletzt von Fahrradfahrern.

Thomas Franz, der sich eine Geschwindigkeitsbegrenzung von durchgängig 70 Stundenkilometern wünscht,

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1388 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional