Ketsch

Tierschutzverein Unkastrierter Vierbeiner sucht sein Zuhause

Weißer Kater zugelaufen

Archivartikel

Ketsch.Ein weißer Kater ist vor rund zwei Wochen in der Schulstraße zugelaufen, teilt der Tierschutzverein Schwetzingen und Umgebung mit. Das Tier ist unkastriert, nicht gechippt und nicht tätowiert.

Der Kater hat blaue Augen, einen Knick am Schwanzende und eine Narbe am Bauch. Er ist zutraulich und hungrig. Wer das Tier kennt, wird gebeten sich zu melden. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional