Ketsch

Freibad Angebot zu gutem Preis wird nicht nur vor Ort geschätzt

Wellen machen den Unterschied

Archivartikel

Ketsch.30 Grad, blauer Himmel mit ein paar Wolken und strahlender Sonnenschein. Das beste Wetter für einen Schwimmbadbesuch. Das haben sich auch die Gäste des Ketscher Freibads gedacht, die vergnügt das Wellenbad genießen. „Heute ist es nicht so voll. Das kann sich aber so ab halb vier schlagartig ändern“, erzählt die stellvertretende Betriebsleiterin Cornelia Kiesecker. Seit dem 19. Mai hat das

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2396 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional