Ketsch

Verein Sonnenernte Sonderfilmvorführung veranschaulicht Zusammenhang von Wachstum und Verbrauch von Ressourcen

Weltwirtschaft auf unheilvollem Weg

Archivartikel

Ketsch.Zu Beginn der Sonderfilmvorführung "Planet RE:think" des Vereins Sonnenernte verteilte Tina Orth von "Tinas Bienenkorb" in Hockenheim Tüten mit veganen Gummibärchen und dem Tipp "Entdecke die Kunst des Naschdenkens". Der kleine Geschmacksverbesserer erleichterte die herbe Kost, die der Film bereithielt.

Reise rund um den Globus

Der Dokumentarfilmer Eskil Hardt veranschaulichte

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2351 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel