Ketsch

Handwerk Dieter Mummert hat seinen Betrieb verkauft und wirbt doch für seinen Beruf / Landschaftsbauer im Unruhestand

Wenn die Hose auch mal dreckig wird

Archivartikel

Ketsch.Er muss lachen, wenn er an die Anfänge seiner Firma denkt. Mit einem alten Toyota Starlet samt Anhänger, wo der Rüttler und der Betonmischer draufstanden, legte Dieter Mummert vor 36 Jahren los. Nun hat der 62-Jährige seinen Haus-, Hof- und Gartenservice verkauft. „Ich bin in einer Übergangsphase noch mit dabei“, sagt Mummert – klar, nach so einer langen Zeit verlangen viele Kunden eben immer

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4264 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional