Ketsch

Faktencheck In der Gemeinde müssen die Grundstückseigentümer das Laub zusammenkehren / Gratisabgabe bei Gemeindebäumen

Wenn im Herbst die Blätter fallen

Archivartikel

Ketsch.In den Herbst- und Wintermonaten können bisweilen große Blättermengen anfallen, die zusammengefegt und entsorgt werden müssen. Viele Mitbürger, bei denen ein Baum der Gemeinde vor dem Anwesen steht, kümmern sich bereits seit Jahren um diesen Blätterabfall. Wir checken die Fakten, wie mit dem Laub verfahren werden muss und welche speziellen Regelungen es in Ketsch gibt.

Wo können die ...


Sie sehen 12% der insgesamt 3536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional