Ketsch

Evangelische Kirche

Wer ist ein Schäfer beim Krippenspiel

Ketsch.„Alle Jahre wieder“, könnte man sagen, denn jeweils zum Fest der Feste führt die evangelische Kirchengemeinde an Heiligabend um 15 Uhr in der Johanneskirche ein Krippenspiel auf. Mitmachen können Kinder ab der Vorschule. Es gibt Rollen mit und ohne Text und große Rollen mit viel oder etwas Text, sagen die Organisatoren. Die Proben finden fünfmal jeweils mittwochs von 17.45 bis 19 Uhr im Haus der Begegnung statt.

Gemeinsam üben alle Beteiligten dann das Schauspielen und Singen für das Krippenspiel. Aber auch gemeinsame Adventsfeiern werden nicht fehlen: Basteln, Plätzchen essen, Spiele und vieles mehr warten auf die Teilnehmer. Die Treffen sind jeweils mittwochs, 20. November, 27. November, 4. Dezember, 11. Dezember und 18. Dezember. Die Hauptprobe findet am Samstag, 21. Dezember, von 10 bis 12 Uhr statt. Die Generalprobe ist am Montag, 23. Dezember, von 14 bis 16 Uhr. zg/ras

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional