Ketsch

Musikverein 1929 Erstes Frühjahrskonzert mit neuem Chef-Dirigent / Ein Blick hinter die Kulissen beim Probenwochenende in der Rheinhalle

Wewel: Man entwickelt eigenen Stil

Archivartikel

Ketsch.Auf der großen Bühne in der Rheinhalle haben die rund 40 Musiker des Gesamtorchesters des Musikvereins 1929 ihre Plätze eingenommen. Die goldenen Blechblasinstrumente funkeln im Scheinwerferlicht, die Notenblätter sind sortiert und die Musiker verpassen keinen Einsatz. Die imposante Rheinhalle allerdings ist menschenleer, lediglich ein einziger Stuhl ist auf der freien Fläche – ungefähr in der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4297 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional