Ketsch

Sonnenernte Mitglieder treffen sich zur Gesprächsrunde

Wichtige Solarenergie

Archivartikel

Ketsch.Bei der vergangenen Gesprächsrunde des Vereins Sonnenernte verdeutlichten die Mitglieder, dass für die Zukunftsvorsorge Solarstromanlagen mit Speichern und thermische Solaranlagen sehr wichtig sind. So lebten seit 15 Jahren Monika und Christian Lorenz in ihrem Sonnenhaus in Kumhausen bei Landshut. Damals sei ihr Neubau mit der großen Solarkollektorfläche und dem auffallenden Wintergarten kritisch beäugt worden.

Jetzt habe die Mehrheit erkannt, dass das Sonnenhaus-Konzept funktioniert. Durchschnittlich 88 Prozent des Heizenergiebedarfs und das warme Wasser erzeugten die 68 Quadratmeter Kollektoren, hieß es.

Wärmste Monate April und Mai

Andererseits hätten die Auswertungen der Wetterdienste ergeben, dass die Eisbedeckungen der Polarregionen weiterhin sehr klein seien, weshalb Sonnenenergie immer wichtiger werde. In Europa sei der zweitwärmste Juni seit Beginn der Messungen beobachtet worden und in Deutschland sei der Juni sehr warm gewesen, unmittelbar nach dem jeweils wärmsten April und Mai seit Beginn der Messungen 1881.

Fragen und Anregungen zum Umwelt- und Klimaschutz sind beim Verein, E-Mail sonnenernte@web.de, willkommen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional