Ketsch

Heimat- und Kulturkreis

Wie einst Knöpfe bezogen wurden

Archivartikel

Ketsch.Auch in der Ferienzeit kamen viele Besucher ins Museum des Heimat- und Kulturkreises, um die Ausstellungen anzuschauen und bei Kaffee, Kuchen sowie süßen Waffeln im Museumsgarten gesellig zu verweilen.

Die aktuelle Ausstellung „langes Fädchen – faules Mädchen“ wurde zu diesem Tag durch eine alte, aber funktionsfähige Knopfbezugsmaschine ergänzt. Im Ausstellungsraum konnten sich die

...

Sie sehen 59% der insgesamt 662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional