Ketsch

Central Kino Bei Sun Day Movies gibt’s für Arta Ramadani viele Bilder / Sie liest Kindern aus „Die Reise zum ersten Kuss“ vor / Geschichte über Flucht aus dem Kosovo

Wirbelwind Era von neuer Heimat beflügelt

Archivartikel

KETSCH.Arta Ramadani hatte sich bestimmt vorgestellt, wie Era aussehen würde. Die 15-jährige Hauptfigur ihres Debütromans „Die Reise zum ersten Kuss“ ist schließlich nur eine fiktive Figur. Seit Sonntag hat sie dazu einen ganzen Stapel Bilder mit Anregungen, die ihr die Kinder im Central Kino geschenkt haben. Beim Interview von Janine Marielle Ruch mit der ZDF-Redakteurin leisteten die jungen Gäste

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3660 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional