Ketsch

Motorsportclub Um die 100 Teilnehmer sind beim 41. Internationalen Motorradtreffen im Bruch dabei / Schüttorfer Clubmitglieder fahren insgesamt 4850 Kilometer

Wo Biker aus ganz Deutschland gerne klönen

Archivartikel

KETSCH.Lässig sitzt Joachim Wicknig auf seiner Honda Gold Wing 1500 im Schatten der Bäume im Ketscher Bruch. Der, den hier alle nur „Jockel“ nennen, ist mit dem Club „Mofredo“, was für Motorradfreunde Dortmund steht, und zwei Kumpels aus Nordrhein-Westfalen zum 41. Enderle-Motorradtreffen in die Kurpfalz gekommen.

„Ich bin mit einer kurzen Unterbrechung jährlich hier“, sagt er, etwa seit zehn

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4263 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional