Ketsch

After-Work-Gottesdienst Feuer und Musik zur Begleitung

„Wofür brenne ich?“

Archivartikel

Ketsch.Die Reihe der After-Work-Gottesdienste wird am Dienstag, 28. Mai, um 18 Uhr auf dem Platz neben der evangelischen Johanneskirche fortgesetzt.

Überschrieben ist die ökumenische Feier mit der Frage „Wofür brenne ich?“, berichtet Dr. Oliver Brinkmann aus dem Vorbereitungskreis. Inspiriert wurden er und seine Mitstreiter von den Texten des Pfingstfestes. „Wir werden ein großes Feuer

...

Sie sehen 61% der insgesamt 632 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional