Ketsch

Umweltstammtisch Öffentlichkeitsbeteiligung erwünscht

Wohin kommen die nächsten Baugebiete?

Archivartikel

Ketsch.Bei der monatlichen Sitzung des Umweltstammtisches im Ferdinand-Schmid-Haus standen die kommenden Aktivitäten besonders im Blickpunkt. Matthias Ihrig dankte den aktiven Vereinsmitgliedern für ihr Engagement bei den Baumschneideterminen auf der gemeindeeigenen Streuobstwiese im Bruch. Die rund 50 – teilweise inzwischen recht großen – Apfelbäume haben doch einiges an Zeitaufwand erfordert. Durch

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2820 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional