Ketsch

Musikverein Drei Tage gute Laune verspricht „29er Fest“ / „Festzeltkommando“ erstmals dabei / Familiennachmittag mit KjG Brühl

Wunschkonzert-Montag neu aufgelegt

Archivartikel

Ketsch.Der Musikverein 1929 hat einige Höhepunkte vorbereitet und lädt von heute an bis Montag, 30. Juli, zum dreitägigen „29er Musikfest“ vor der Rheinhallengaststätte.

Am heutigen Samstag machen die „Hewwlguggler“ um 17 Uhr den Auftakt, ehe das Fest von den befreundeten Musikern aus Altlußheim um 17.30 Uhr eröffnet wird. Gegen 20.30 Uhr komm es zu einem Novum: Zum ersten Mal in der Geschichte des Musikfestes wird die Band „Festzeltkommando“ mit ihrer Party-Musik den Festplatz rund um die Rheinhallengaststätte zum Kochen bringen, versprechen die Musikfreunde. Bis in die späten Abendstunden wird gefeiert und getanzt.

An allen drei Tagen hält das Organisations-Team um Orga-Chef Stefan Strobel jede Menge kühle Getränke und leckere Speisen für die Gäste bereit. Auch ein Besuch an der „29er Bar“ lohnt sich.

Kunihiro Ochi übernimmt

Am morgigen Sonntag startet das Musikfest mit dem traditionellen Frühschoppen. Um 10.30 Uhr wird das Gesamtorchester unter der Leitung von Chef-Dirigent Kunihiro Ochi die Besucher mit viel guter Musik unterhalten. Die MV-Küche hält ab 11.30 Uhr den beliebten Tafelspitz mit Meerrettich für die hungrigen Gäste bereit.

Um 14 Uhr sind die kleinen Besucher des „29er Musikfestes“ an der Reihe. Unter den Klängen des Vor- und Jugendorchesters unter der Leitung der beiden Jugendleiter Andreas Gebhardt und Julian Wittig ist jede Menge Spaß garantiert. Neben der gut bestückten Kuchen-Theke hält der MV 1929 noch ein weiteres Highlight an diesem Nachmittag bereit. Gemeint ist der Auftritt des Kinderchores der KjG Brühl.

Die rund 40 Kinder werden unter der Leitung von Familie Zorn ihr gesangliches Können unter Beweis stellen. Gleich im Anschluss wird die Big Band des Musikvereins Plankstadt unseren Besucher mit beschwingter Musik den Nachmittag versüßen. Das Abendprogramm gestaltet die Gesamtkapelle des MV 1929.

Und: Er ist wieder da – der Wunschkonzert-Montag. Neben viel unterhaltsamer Musik sind jede Menge attraktive Preise zu gewinnen. Den Abschluss des diesjährigen „29er Musikfestes“ gestaltet dann nochmals das Gesamtorchester des MV 1929.

Weitere Infos, aktuelle Berichte und alle Kontaktadressen sind jederzeit unter www.mv1929ketsch.de abrufbar. as/zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional