Ketsch

Schatzkiste des Heimatmuseums (Teil 8) In Kolonialwarenläden kam die Tafelwaage zum Einsatz

Zünglein für den Preis

Archivartikel

Ketsch.Ein kleines Prachtstück vergangener Zeit ist die Tafelwaage. Mit zwei Wiegeplattformen ausgerüstet, eine für die Gewichte, die andere (Foto rechts) für ein Behältnis oder einen weiteren Wiegeteller, versah sie ihren Dienst vielleicht einmal in einem Kolonialwarenladen.

Als Kolonialwaren bezeichnete man früher überseeische Lebens- und Genussmittel, insbesondere Zucker, Kaffee, Tabak,

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2195 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional