Ketsch

Fasnacht Strecke für närrischen Lindwurm wegen Baustelle erneut verlegt / Anmeldungen sind noch bis Freitag möglich

Zug nochmals auf Behelfskurs

Archivartikel

Ketsch.Der närrische Lindwurm setzt sich in der Enderlegemeinde am Sonntag, 3. März, ab 14.01 Uhr in Bewegung. Für einen der ältesten Fasnachtsumzüge der Region läuft die Anmeldephase.

Und wie Jürgen Kugler von der Interessengemeinschaft (IG) Ketscher Vereine sagt, werde aufgrund der noch bestehenden Baustelle in der Schwetzinger Straße nochmals mit der Behelfsstrecke des Vorjahres

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1417 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional