Ketsch

Partnerschaft Eine 35-köpfige Delegation macht sich heute ins französische Trélazé auf / Nina Hagen spielt beim Festival Estival, das während der vier Tage besucht wird

Zum Finale wird es ein Feuerwerk geben

Archivartikel

Ketsch.„Ich freue mich vor allem auf meine Gastfamilie“, sagt Andrea Schäfer. Sie ist bei der Gemeinde neben Personal- und Vereinswesen auch für Städtepartnerschaft zuständig. 2010, gleich zu Beginn der Partnerschaft zwischen Ketsch und dem französischen Trélazé, lernte sie so Mireille Ameteau kennen. „Der Kontakt, auch privat, riss nie ab“, sagt Andrea Schäfer. Die Freude, die Freundin im

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2500 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional