Ketsch

Fischerstechen Wie Konrad Kemptner von den „Moskitos“ die 20. Auflage vorbereitet und was er am Wochenende nicht so gut fand

Zum Jubiläum was Besonderes?

Archivartikel

KETSCH.Dem Strand am Hohwiesensee sieht man die zweitägige Fischerstech-Aktion nicht mehr an. Auf dem TSG-Gelände allerdings sind Montag früh noch eifrige Helfer der Handballmannschaft „Moskitos“ unterwegs, um die letzten Materialreste wieder an den richtigen Stellen zu verstauen, damit im nächsten Jahr die Gaudi von vorn beginnen kann. Dann übrigens mit Jubiläumscharakter – zum 20. Mal.

Das

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3700 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional