Ketsch

Schatzkiste des Heimatmuseums (Teil 11) Der Siegeszug des Quirls führt über viel Muskelkraft für Varianten des Handrührgeräts

Zwei dickbäuchige Besen mit Kurbel

Archivartikel

Ketsch.Luftiges Baiser und fluffige Sahne – dafür und für Teige aller Art braucht es ein Rührgerät. Während heute moderne Küchenmaschinen die schlagende Arbeit übernehmen, musste vor 150 Jahren noch mühsam mit zusammengebundenen entrindeten Zweigen, einem Büschel Federn die Luft in Eiweiß oder Sahne eingearbeitet werden.

Köche verwendeten Messer mit breitem Rücken oder Löffel dafür. In der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional