Kommentar

Bittere Lage

Archivartikel

Marco Brückl sieht negative Auswirkungen auf die Enderlegemeinde

So mancher Kritiker wird sich bestätigt fühlen. Nur etwas mehr als ein halbes Jahr läuft der – teilweise – Betrieb des riesigen Logistikzentrums der „21sportsgroup“ in der Vorpommernstraße, da wird er schon wieder nahezu eingestellt und ein Großteil der Belegschaft verliert seinen Job. Natürlich sind Unternehmen in der freien Wirtschaft stets Risiken ausgesetzt und das Abstoßen unrentabler

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1443 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional