Kommentar

Da wird halt nicht gemurrt

Archivartikel

Katja Bauroth über Männer, die lieber „Alexa“ etwas fragen

Möglicherweise trete ich jetzt eine indirekte, andere „Me too“-Diskussion los, eine, die Sprachassistenten – Pardon: Sprachassistentinnen – betrifft. Ich kenne zwar keine Studien, die das belegen, doch wenn ich mir meinen erweiterten Bekanntenkreis so ansehe, dann nutzen dort sehr viele männliche Geschöpfe Sprachassistentinnen. Denn es ist bequem, „Alexa“ zum Beispiel nach der Außentemperatur

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional