Kommentar

Es ist zu heiß zum Ärgern

Archivartikel

Jürgen Gruler freut sich über seine kleine Belohnung

Bei dieser Affenhitze muss man mit seinen Kräften haushalten. Ich habe beschlossen, mich einfach nicht mehr zu ärgern, und wenn es gar zu heiß wird, dann schlüpfe ich aus meinem Körper und tu so, als sei ich gar nicht da.

Wasser braucht man trotzdem! Also lade ich meine leeren Mineralwasserkisten – ich bin altmodisch und trinke grundsätzlich nur aus Glasflaschen mit Pfand – ins Auto und

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2788 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional