Kommentar

Kreischalarm im Büro

Katja Bauroth über Wünsche, die erfüllt werden

Es ist jedes Mal wie Geburtstag und Weihnachten zusammen, wenn der Anruf oder eine E-Mail von Konzertveranstalter Provinztour die Redaktion erreicht: Überraschung! Dieser Künstler kommt zu Musik im Park. Diese Zeitung weiß als Medienpartner immer vor allen anderen, wer den Open-Air-Reigen bereichert und damit auch ihre Leser. Als beispielsweise der Auftritt von Wincent Weiss feststand, brach vor allem bei den jungen Mitarbeiterinnen unseres Unternehmens Kreischalarm aus. Schon wurden Pläne geschmiedet, wer an dem Konzertabend am vorletzten Julitag 2020 die sozialen Kanäle dieser Zeitung live „befeuert“, die Fotostrecke macht und natürlich den Konzertbericht schreibt.

Ich habe mich auch gefreut, der Künstler ist fantastisch, absolut angesagt. Zum Kollegen von Provinztour meinte ich (mit einem Augenzwinkern): „Dann wird’s wohl wieder nichts mit Max Giesinger?!“ Zwei deutschsprachige Musiker von ähnlichem Schlag bei einem Festival wären ja gewagt. Und den Giesinger, den hätte ich gern schon vor zwei Jahren im Schlossgarten erlebt, er stand auch auf der Wunschliste vieler Leser. Und manchmal werden Wünsche wahr – kreisch! Provinztour schafft es, Mainstream und Kult wunderbar zu verbinden und mit Musik im Park die Kulturszene einer Kleinstadt wie Schwetzingen auf nationales, ja sogar internationales Niveau zu heben – nächstes Jahr unter anderem mit Roxy-Music-Legende Bryan Ferry.

Wir warten jetzt auf die nächste musikalische Überraschung. Und Träume gibt’s da noch einige . . .

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional