Kommentar

Schönheit unter Individualisten

Archivartikel

Stefan Kern setzt sich mit dem Drang der Gesellschaft nach dem perfekten Äußeren auseinander

Es sind schöne Gesichter. Gesichter, die vom Leben erzählen. Liebe, Enttäuschung, Hoffnung, Trauer, Angst und Glück – alles glaubt man in Gesichtern wie denen der Schauspieler Sean Connery und Judi Dench zu erkennen. Das Problem ist nur, dass diese Geschichten erzählende Schönheit heute kaum noch gesehen wird. Schönheit ist heute jung, makellos und eben ohne Vergangenheit. Nicht, dass das neu

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7776 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional