Kommentar

Sensoren statt Senioren

Archivartikel

Katja Bauroth freut sich, dass ihre Kolumne genau gelesen wird

Wie heißt es so schön: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Als ich in der Mittwochsausgabe in meiner Kolumne über den digitalen Mess-BH aus den USA schrieb, schlich sich ein Fehler ein, der einige E-Mails zur Folge hatte – vornehmlich von Herren. „Ich würde mich gerne bei der BH-Firma bewerben“, schrieb ein Leser mit einem Tränen lachendem Emoji und bat mich um die

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional