Kommentar

Wer trinkt schon Weinschorle?

Archivartikel

Andreas Lin wundert sich über die Getränkeauswahl bei Musik im Park

Klar, wäre das Konzert von Tom Jones in seiner walisischen Heimat gewesen oder am Nordpol, wäre wahrscheinlich niemand auf die Idee gekommen, eine Weinschorle zu bestellen. Aber hier in der Kurpfalz, mitten zwischen pfälzischer und badischer Rebenhochkultur, der Heimat des hochverehrten Dubbeglases, dort wo d e r Riesling-schorle den Status eines Nationalgetränks genießt, soll niemand danach

...
 

Sie sehen 34% der insgesamt 1190 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional