Leserbrief

Politik der EZB

Börseneinbruch wegen Coronavirus

Seit 2012 stieg der Dax-Wert von 7672,10 auf 13789,00 Punkte im Februar 2020, hat sich also fast verdoppelt. Wenn er jetzt auf einen realen Wert fällt, schreitet die EZB sofort ein. Man kann verfolgen, dass der einzige Grund für den Run auf Aktien war, dass die Zinsen auf null und später auf minus 0,5 Prozent abgesenkt wurden. Man könnte auch von einer Blase sprechen.

Wenn festgestellt wird, die Schere zwischen Arm und Reich gehe weiter auseinander, hat es auch damit zu tun, dass Sparer durch die EZB-Politik ärmer werden. Mich wundert, dass gegen diese ungerechte Politik niemand auf die Straße geht. Marlies Böcker-Stastny, Hockenh.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional