Leserbrief

Mannheimer Sommer Beeindruckende Landschaftsmusik im Park

Danke an die Veranstalter

Das europäische Festival „Mannheimer Sommer“ war mit der Landschaftsmusik am Sonntag zu Gast im Schlossgarten.

An verschiedenen, gut ausgeschilderten Plätzen – so zum Beispiel am Arion-Brunnen, am Minerva-Tempel, an der Moschee aber auch im Kammermusiksaal – brachten Solisten des Mannheimer Nationaltheaterorchesters, hochrangige Kammerensembles, ein mächtiges Bläser-Ensemble, Gesangssolisten sowie Tänzerinnen und Tänzer den Schlossgarten zum Klingen.

Besonders beeindruckt war ich von den Aufführungen des Bläser-Ensembles am Arion-Brunnen und bei den Flussgöttern. Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei allen Künstlern, die auch bei 30 Grad in der Sonne standen und ihr Bestes gaben.

Bedanken möchte ich mich auch bei den Veranstaltern, die so ein wunderbares Event in einem besonderen Ambiente (und noch dazu „fer umme“) ermöglicht haben.

Danke – es war großartig!

Regine Donath, Schwetzingen

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional