Leserbrief

Tiergehege in Oftersheim

Dankeschön an die Ehrenamtlichen

Ich muss jetzt mal ein ganz dickes Lob an die ehrenamtlichen Mitarbeiter aussprechen, die unser Oftersheimer Wildschweingehege wunderschön und liebevoll angelegt haben. Zu jeder Jahreszeit den passenden Blumenschmuck, die aus Holz geschnitzten Figuren, zum Beispiel den Osterhasen, die saubere Umzäunung, alles in einem Tip-Top-Zustand. Ich spreche im Namen sehr vieler Besucher - regional und überregional. Es ist eine Freude, mit anzusehen wie friedlich die Wildschweine und ihre Frischlinge miteinander umgehen.

Das haben wir natürlich auch unserem Förster Fackel zu verdanken. Der kommt jeden Morgen und eröffnet das Frühstücksbüfett. Ab dem Moment herrscht eine selige Ruhe und man hört nur noch ein Geschmatze. Ein Dankeschön auch an die Comenius-Schule, die vielen ehrenamtlichen Helfer und ihn.

Eine jährliche Spende von 15 Euro wird von mir gerne bezahlt. Wir freuen uns auch wieder auf das schöne Wildschweinfest am 21. Mai.

Edith Krischa, Oftersheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel