Leserbrief

Heizungsreparatur

Handwerkskunst – wo bist du hin?

Es ist kaum zu glauben, dass drei Schwetzinger Heizungsfirmen, alles sogenannte Meisterbetriebe, es von Mai bis September nicht hinbekommen haben zwei Ventile und zwei Heizkörper auszutauschen. Das hat sie offensichtlich überfordert. Alle drei Betriebe sind in Schwetzingen ansässig. Oje!

Glücklicherweise konnte es dann eine Firma aus Sandhausen, ein zuverlässiger Meisterbetrieb, zeitnah und ohne großen Aufwand erledigen. Dieser kompetenten Firma verdanken wir, dass kein größerer Schaden entstanden ist. Ein Ventil war stark korrodiert und undicht.

Wo soll das nur enden?

Rüdiger Grajewski, Schwetzingen

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional