Leserbrief

Bürgerproteste

Mut gegen Wut

Wohin treibt die Bundesrepublik? Ein als Clown verkleideter LKA-Mitarbeiter und der Leiter des Bundesamtes für Verfassungsschutz in einem dreiteiligen vornehmen Anzug sonnen sich in ihren Ämtern. Der eine betätigt sich als Provokateur bei einer rechtsradikalen Demo, der andere lässt einen potenziellen Mörder laufen – mit einem V-Mann an seiner Seite.

Der Provokateur wird nicht entlassen, lediglich versetzt. Versetzung ist Absolution, wie im Fall der Priester, die jahrelang die ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen missbraucht haben. Der Zweite hat die Präsenz des V-Manns geleugnet und daher gelogen. Aber von einer Amtsenthebung ist vorläufig nicht die Rede. Was erwarten die ohnmächtigen Bürger? Mehr Mut, meine Herren, ohne Mut wird die Empörung wachsen und die nächste Wahl wird es ihnen heimzahlen.

Christiane Steffen, Eppelheim

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional