Leserbrief

Fahrradstraße

Schöne neue Welt

Schöne neue Fahrradwelt! Da hat man nun für X Euro den Radlern eine „Nord-Süd-Verbindung“ ge-schaffen, Fahrbahnmarkierungen aufgepinselt, Schilder montiert und Einbahnstraßen umgedreht, alles zum Wohle der nach unten tretenden Verkehrsteilnehmer. Und nun? Genau dort, wo die Öko-Fraktion endlich ihren Willen hätte, gähnende Leere! Dafür aber eine deutliche Zunahme des Radverkehrs in der Karlsruher-, der Friedrich- und den umliegenden Straßen.

Verbotenerweise gegen die Einbahnregelungen, auch mal gegenläufig auf der Fahrbahn und auf beiden Gehwegseiten sowieso. Ordnungsdienst? Auf beiden Augen blind oder erst gar nicht vorhanden! Ich glaube, ich werde zukünftig öfter einmal mit meinem Pkw auf diesen Radstreifen entlang fahren, tut ja sonst eh keiner! Hans-Peter Rösch, Schwetzingen

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional