Leserbrief

Schwetzinger Wiesen Endlich die Rodungen stoppen

Sommerdamm ist unser Glück

Zum Artikel „Wir müssen raus aus der Betonpolitik“ (SZ vom 6. September) wird uns geschrieben: Endlich hat sich unser neuer Staatssekretär im baden-württembergischen Umweltministerium Andre Baumann gegen die totale Waldrodung im Gewann Entenpfuhl ausgesprochen. Seit er im Amt ist, wurden in unserer nahen Umgebung viele Baumrodungen durchgeführt: im Oftersheimer Hardtwald und im Schwetzinger Hirschackerwald. Dort sogar zweimal, beim zweiten Mal wegen dem Borkenkäfer. Dabei darf nicht total gerodet werden, lediglich die befallenen Bäume müssen entfernt werden.

Als Krönung wurden 4000 Kubikmeter Holz und Gehölze auf den Schwetzinger Wiesen im Naturschutzgebiet geschlagen, wegen einer Blumenpflanze, die mehr Licht braucht. Die bessere Alternative wäre gewesen, den Samen zu ernten und auf einer Wiese im Naturschutzgebiet auszusäen. Ein Hektar Wald speichert tausendmal mehr CO2 als Wiesen oder Getreide. Kein Mensch darf sagen, dass der Staatssekretär das angeordnet hat, aber er hätte es verhindern können. Bei einer Begehung der Schwetzinger Wiesen, damals war er noch Nabu-Vorsitzender, hat Andre Baumann gesagt, der Sommerdamm müsse entfernt werden. Das können nicht nur Nabu-Mitglieder bestätigen. Bei der letzten Begehung der Schwetzinger Wiesen ruderte er etwas zurück: „Der Sommerdamm hat als Hochwasserschutz keine Bedeutung.“

Damit hat er die Intelligenz des Ingenieurs Johann Gottfried Tulla in Frage gestellt. Von zehn Hochwasser hält der Sommerdamm nämlich mindestens sieben zurück. Vor etwa 60 Jahren wurde der Sommerdamm um 300 Meter nach Osten verlegt und damit das Naturschutzgebiet massiv erweitert. Ohne den Sommerdamm wären die Flächen ständig unter Wasser.

Wenn das aus Israel stammende – nur die Schnaken vernichtende – Mittel nicht mehr wirkt, hätten Schnaken und Tigermücken freie Bahn. Brühler und Rohrhofer Bürger, Landwirte und Spaziergänger müssen also um den Erhalt des Sommerdamms kämpfen.

Helmut Renkert, Schwetzinger

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional