Lokalsport

Schwimmen

13 erste Plätze im „Paradiesgarten“

Archivartikel

Der Namensgeber für das am Rande von Deidesheim, inmitten von Weinbergen, gelegene Freibad, hat es auf den Punkt getroffen: „Paradiesgarten“. Und wenn dann noch die Sonne scheint, wie am Sonntag, dann kann das 57. Masterschwimmfest des SV Deidesheim nur ein Erfolg werden. 17 Vereine mit 85 Aktiven waren angereist, um sich in die Fluten zu stürzen, darunter auch die Senioren des SV

...

Sie sehen 47% der insgesamt 835 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional