Lokalsport

Dritte-Fußball-Liga: Trotz Warnungen von Trainer Gerd Dais unterschätzte seine Mannschaft den zweifachen Torschützen

1:3-Niederlage in Aue stürzt den SVS von Tabellenthron

Archivartikel

Durch die zweite Saison-Niederlage beim FC Erzgebirge Aue ist Fußball-Drittligist SV Sandhausen zwar vom Thron gefallen, aber nach Dafürhalten von Trainer Gerd Dais auf Platz zwei überaus weich gelandet. Eine Lehre aus dem 1:3 (1:2) in Sachsen könne für seine Mannschaft sein: "Nur mit spielerischen Mitteln wird es schwer, in der Dritten Liga ein Spiel zu gewinnen."

Es sind die

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2621 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel