Lokalsport

Eishockey-Regionalliga: Rhein-Neckar-Stars feiern vierten Sieg im vierten Spiel bei den Eisbären in Heilbronn / Am Sonntag kommt Bad Liebenzell

6:2 gewonnen - und am Ende gibt es eine Massenschlägerei

Archivartikel

Auch im vierten Spiel in der Eishockey-Regionalliga konnten die Rhein-Neckar-Stars nicht bezwungen werden. Sie siegten bei den Eisbären Heilbronn mit 6:2.

Dabei setzten die Gastgeber die Stars gleich unter Druck. Etwas zu engagiert ging dabei Filobock zu Werke und bescherte den Stars damit das erste Powerplay nach nur 102 gespielten Sekunden. Die Stars gingen nach nur neun Sekunden durch

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2326 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel