Lokalsport

Tischtennis Lore Eichhorn gewinnt Gold im Doppel und holt Silber im Einzel und Mixed / Wolfgang Gericke und Holger Weidenauer ohne Medaillen

80-Jährige auf nationaler Ebene nicht aufzuhalten

Es war ein heißes und anstrengendes Pfingstwochenende für Lore Eichhorn. Erst um halb zwei in der Nacht zum Dienstag kehrte die 80-Jährige von den deutschen Tischtennismeisterschaften der Senioren in Erfurt zurück. An die thüringische Landeshauptstadt hatte die Schwetzingerin keine guten Erinnerungen, denn auf dem stumpfen Boden der dortigen Leichtathletikhalle war sie 2003 umgeknickt und

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4150 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional