Lokalsport

Fußball-Landesliga Ketsch gewinnt 2:1 gegen SV Waldhof II / 06er Co-Trainer Öksüz verwandelt entscheidendens Tor / Referee fällt aus

Abpraller wird zum Siegtreffer

Archivartikel

Trotz eines schlechten Starts und eines verschossenen Elfmeters reichte es am 27. Spieltag der Fußball-Landesliga für die Spvgg 06 Ketsch zu einem weiteren Heimsieg. Gegen die somit wohl endgültig aus dem Aufstiegsrennen ausgeschiedenen Waldhöfer gelang ein verdienter 2:1-(1:1)-Heimerfolg.

Die Partie begann denkbar schlecht für die Heimelf, denn bereits nach vier Minuten zappelte der

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2682 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional