Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SV Sandhausen schließt Vorbereitung mit Niederlage und Remis ab / 460 Zuschauer im Heimspiel zugelassen

Achtungserfolg folgt auf Warnzeichen

Archivartikel

Mit gemischten Gefühlen hat der SV Sandhausen seine Vorbereitung abgeschlossen. Zum einen unterlag der Fußball-Zweitligist am Samstagnachmittag beim 1. FC Kaiserslautern mit 0:3, zum anderen gelang ihm gegen den SC Freiburg beim 1:1-Remis ein Achtungserfolg. SVS-Coach Uwe Koschinat, der auf die Nationalspieler Nikolas Nartey (U 21 Dänemark) und Besar Halimi (Kosovo) verzichten musste,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3830 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional