Lokalsport

Tischtennis im Verband Trotz des Dreisatzsiegs des Spitzenspielers gegen Steffen Fetzner verliert der TTC Ketsch in der Badenliga beim TV Mosbach mit 6:9

Alexander Krieger schlägt Ex-Weltmeister

Archivartikel

Einen Ex-Weltmeister schlägt man nicht alle Tage. Dieses Kunststück gelang Alexander Krieger, Spitzenspieler des TTC Ketsch, im Badenliga-Spiel beim TV Mosbach. Bei der 6:9-Niederlage schlug er den Doppel-Weltmeister von 1989, Steffen Fetzner, in drei knappen Sätzen mit 11:8, 12:10 und 11:9. Da er mit Timo Berger auch das Doppel gegen Ivan Takac/Nenad Sejdijevic gewonnen hatte - zudem waren

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4113 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel