Lokalsport

Tischtennis im Verband Trotz des Dreisatzsiegs des Spitzenspielers gegen Steffen Fetzner verliert der TTC Ketsch in der Badenliga beim TV Mosbach mit 6:9

Alexander Krieger schlägt Ex-Weltmeister

Archivartikel

Einen Ex-Weltmeister schlägt man nicht alle Tage. Dieses Kunststück gelang Alexander Krieger, Spitzenspieler des TTC Ketsch, im Badenliga-Spiel beim TV Mosbach. Bei der 6:9-Niederlage schlug er den Doppel-Weltmeister von 1989, Steffen Fetzner, in drei knappen Sätzen mit 11:8, 12:10 und 11:9. Da er mit Timo Berger auch das Doppel gegen Ivan Takac/Nenad Sejdijevic gewonnen hatte - zudem waren

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4113 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional