Lokalsport

Fundstücke (Teil 2) 1990 verlor der spätere Welttorhüter und Nationalspieler mit dem KSC II beim SV 98

Als Oliver Kahn in Schwetzingen hielt

Archivartikel

Fundstücke heißt eine neue lokale Serie unserer Zeitung. Dinge, die in den Tiefen der Redaktionsschreibtische oder -regale vergraben waren und jetzt im Zuge der Umzugsvorbereitungen unserer Redaktion wieder auftauchten. Dazu gehört auch obiges Bild, das im Frühjahr 1990 entstanden sein muss.

Fußballfans müssen nicht lange raten, wer der Torwart ist, der hier im Schwetzinger Stadion an der Ketscher Landstraße sicher den Ball an der Strafraumgrenze abfängt: Es ist Oliver Kahn, der spätere Europameister, Champions-League-Sieger, Welttorhüter und künftige Vorstandsvorsitzende des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München. Damals war Kahn gerade 20 Jahre alt und hütete das Tor des Oberligisten Karlsruher SC II. Sein Bundesligadebüt hatte er da schon hinter sich, das gab er bereits Ende 1987 im Alter von 18 Jahren.

Meister geworden

Mit dem KSC II wurde er in der Saison 1989/90 übrigens Oberligameister – dank des besseren Torverhältnisses gegenüber dem punktgleichen SSV Reutlingen. Nur drei Punkte dahinter auf Platz vier landete der zu dieser Zeit von Raimund Lietzau trainierte SV 98 Schwetzingen, der damals sogar die wenigsten Spiele verlor (sechs) und die wenigsten Gegentore (32) kassierte, aber eben auch die meisten Unentschieden (14).

Gegen die Karlsruher gab es aber im Rückrundenspiel vor stattlicher Kulisse einen 2:1-Heimsieg. Im Schwetzinger Team standen in dieser Partie unter anderem Stürmer Haris Karamemehdovic, Mittelfeldspieler Günther Hillenbrand oder Abwehrspieler Heiko Knörzer. Drei Jahre später stiegen SV 98 und KSC II übrigens gemeinsam in die Verbandsliga ab. Oliver Kahn war ein halbes Jahr nach diesem Spiel in Schwetzingen bereits Stammtorhüter im Karlsruher Bundesligateam. Sein vier Jahre älterer Bruder Axel, ein Stürmer, hatte in der Saison 1988/89 übrigens des Trikot des SV 98 getragen.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional